Flüchtlingshilfe Ludwigshafen - Ruchheim

RETTUNGSEINSATZ CHIOS / GRIECH. INSELN 17. - 31. März 2016  /  TAG 5

Nachdem sich der Sturm endlich verzogen hat, noch einige administrative Tätigkeiten wie die Registrierung unseres Bootes bei der Hafenpolizei, Aushilfe im Warenlager beim Sortieren von Medikamenten und dann heute Abend wieder Nachtschicht, diesmal aber Durchgehend.

Wir haben heute Mittag noch 10 Kisten mit Kleidern, Schuhen und Babynahrung zum Horrorlager VIAL gebracht.

Das Lager dort ist ausgelegt für 600 bis 800 Personen und derzeit mit 1200 Menschen absolut überbelegt.

Es fehlt dort an Nahrung, Wasser und allem, was lebensnotwendig ist.