NÄHMASCHINEN PROJEKT IN SARMADA / SYRIEN 2019

Flüchtlingshilfe - Ruchheim

ZURÜCK

Der Verein IKRAM e.V., der schon seit langer Zeit die Containertransporte nach Syrien organisiert, hat ein neues und wirklich vielversprechendes Projekt begonnen.

Bisher war es immer so, dass die 40-Fuß Container für die Spendenaktionen gemietet wurden.

Diesmal wurde der Container gekauft und nach der Entladung in Syrien in der Stadt Sarmada in Nord Syrien fest installiert.

Es wurde ein kleines Camp dazu aufgebaut und nun hat man den Container mit Tischen bestückt, an denen Witwen aus den Lagern den Umgang mit einer Nähmaschine lernen und sich so etwas Geld verdienen können.

Wir versuchen jetzt, dringend Nähmaschinen zu finden.....

Wer irgendetwas in der Richtung zu Hause rumstehen hat, was nicht mehr benutzt wird oder defekt ist : 

Bitte melden.

Wir wollen versuchen, für den nächsten Container Anfang April ein paar Nähmaschinen zu bekommen und das Projekt so zu unterstützen.

Nähmaschinen für Sarmada / Syrien

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK